Zurück zur Übersicht

Ovis ammon f. aries

Skudde

Unsere Skudden bewohnen eine Anlage zwischen Vogelhaus und Wildpferdanlage. Die Zucht dieser kleinsten deutschen Schafrasse hat eine lange Tradition im Zoo Leipzig und geht auf Tiere zurück, die 1942 aus dem Tierpark Hellabrunn eingeführt wurden. Skudden gehören zu den seltenen Haustierrassen, schon vor dem 1. Weltkrieg wurden sie durch leistungsfähigere Rassen verdrängt. Auf Grund ihrer Anspruchslosigkeit gewinnen sie aber zunehmend wieder an Bedeutung, besonders für die Landschaftspflege.


Das ist Ihre Tierpatenschaft

  • Laufzeit von 12 Monaten bis 3 Jahren.
  • Ihr Name wird im Zoo auf einem Monitor veröffentlicht.
  • Sie erhalten eine offizielle Patenschaftsurkunde und ein Bild Ihres Patentiers.

Jetzt Tierpatenschaft abschließen

Beitrag
100,00 €