Zurück zur Übersicht

Osphronemus goramy

Gurami

Unsere Guramis bewohnen zusammen mit Sundagavialen, Schildkröten und anderen Fischen das Südostasienbecken in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland. Die Tiere sind nicht scheu und lassen sich gut beobachten. Die Männchen kann man am bulligen Kopf und dem Stirnbuckel erkennen. Als Allesfresser werden die Guramis mit pflanzlicher und tierischer Kost ernährt, wobei der pflanzliche Anteil überwiegen muss.


Das ist Ihre Tierpatenschaft

  • Laufzeit von 12 Monaten bis 3 Jahren.
  • Ihr Name wird im Zoo auf einem Monitor veröffentlicht.
  • Sie erhalten eine offizielle Patenschaftsurkunde und ein Bild Ihres Patentiers.

Jetzt Tierpatenschaft abschließen

Beitrag
50,00 €