Zurück zur Übersicht

Suricata suricatta

Erdmännchen

Erdmännchen sind tagaktiv und leben in Gruppen. Die Weibchen sind dominant und nur das ranghöchste (die „Königin“) pflanzt sich fort. Die Nächte verbringen sie in selbst gegrabenen oder übernommenen Erdbauen. Während der täglichen Nahrungssuche hält abwechselnd immer ein Tier von einem erhöhten Standpunkt aus Wache. Droht Gefahr werden bellartige Laute ausgestoßen und die Erdmännchen fliehen in ihren Bau.


Das ist Ihre Tierpatenschaft

  • Laufzeit von 12 Monaten bis 3 Jahren.
  • Ihr Name wird im Zoo auf einem Monitor veröffentlicht.
  • Sie erhalten eine offizielle Patenschaftsurkunde und ein Bild Ihres Patentiers.

Jetzt Tierpatenschaft abschließen

Beitrag
150,00 €