Zurück zur Übersicht

Leucopsar rothschildi

Balistar

Balistare sind sehr territorial und kommen nur in Paaren vor. Sie brüten in Baumhöhlen und
beide Elternteile füttern die Jungtiere. Der Balistar ist stark vom Aussterben bedroht und es
gab zwischenzeitlich nicht einmal mehr 100 Individuen in seinem natürlichen Lebensraum.
Durch die Zucht in menschlicher Obhut konnten mittlerweile wieder mehrere Vögel erfolgreich
auf Bali ausgewildert werden. Unsere Balistare bewohnen ein Gehege in den Vogelvolieren.


Das ist Ihre Tierpatenschaft

  • Laufzeit von 12 Monaten bis 3 Jahren.
  • Ihr Name wird im Zoo auf einem Monitor veröffentlicht.
  • Sie erhalten eine offizielle Patenschaftsurkunde und ein Bild Ihres Patentiers.

Jetzt Tierpatenschaft abschließen

Beitrag
75,00 €